Funksysteme

EWFS und WMS, die Funksysteme von WAREMA, steuern Ihren Sonnenschutz oder das Licht bequem per Funk.

Die Montage der Einzelkomponenten erfolgt per plug & play direkt am Sonnenschutzprodukt. Eine aufwändige Leitungsverlegung entfällt - ideal für Nachrüstungsvorhaben.

EWFS - Einheitliches WAREMA Funksystem (unidirektional)

EWFS Sender
Ein Sender kann eine beliebige Anzahl von Empfängern innerhalb der Funk-Reichweite ansteuern.
EWFS Empfänger
Ein Empfänger kann von einem Hauptsender und bis zu 15 Nebensendern angesteuert werden.
Video-Anleitungen zur Inbetriebnahme
Unsere Video-Anleitungen zeigen Schritt für Schritt, wie Sie die WAREMA Funksysteme programmieren und in Betrieb nehmen.  

WMS - WAREMA Mobile System (bidirektional)

WMS Bediengeräte und Sender
Mithilfe der WMS Bediengeräte und Sender können Steuerbefehle ausgelöst, Lernfunktionen gestartet oder Parameter geändert werden.
WMS Aktoren
WMS Aktoren werden entweder fest in ein Sonnenschutzprodukt eingebaut oder einem Sonnenschutzprodukt, einer Beleuchtungs-, Heizungs- oder Klimaeinrichtung oder einem Fenster als Gerät vorgeschaltet. Der Empfänger erhält die Steuerbefehle vom Sender und führt daraufhin die entsprechende Fahr- oder Schaltbefehle aus.
WMS Sensoren
WMS Wetterstationen übertragen zyklisch Informationen an die Aktoren/Empfänger und können somit auch Fahrbefehle automatisch auslösen.
WMS Software
WAREMA bietet für das WAREMA Mobile System einige nützliche Softwarelösungen, die Ihnen das Leben erleichtern.
Video-Anleitungen zur Inbetriebnahme
Unsere Video-Anleitungen zeigen Schritt für Schritt, wie Sie die WAREMA Funksysteme programmieren und in Betrieb nehmen.