WAREMA Notstrom-Kit

Einfache Montage

Da die Anlage bei jedem Standard 230 V Verbraucher eingesetzt werden kann und es zudem keinerlei spezieller Verkabelung bedarf, ist auch eine Nachrüstung jederzeit möglich. Somit entfallen eine neue Verkabelung sowie eine neue zusätzliche Fassadendurchführung, da eine Anschlussleitung bereits vorhanden ist.

Detailgrafik

Das WAREMA Notstrom-Kit für Sonnenschutzprodukte bietet dem Nutzer eine erhöhte Sicherheit indem es die angeschlossenen Sonnenschutzprodukte (Rollladen, Raffstoren, usw.) bei Stromausfällen oder bei einer zentralen Auslösung (Gebäudeleittechnik, Brandmeldezentrale oder auch Rauchmelder) nach oben fahren. Das Einsatzgebiet ist sehr vielseitig und reicht vom privaten bis zum gewerblichen Bau. Das Notstrom-Kit besteht aus einer USV, einer unterbrechungsfreien Spannungsversorgung, und einer speziellen Motorsteuereinheit. Der Einsatz bei einer bauseitig bereits vorhandenen Steuerung, oder auch einer reinen manuellen Bedienung über Schalter, ist möglich. Die spezielle Motorsteuereinheit wird einfach zwischen der bestehenden Steuerung/Bedienung angeschlossen. Aber auch der Einsatz und Anschluss an einer übergeordneten Steuerung (Gebäudeleittechnik, Brandmeldezentrale, usw.) ist möglich.
Prospekte
Prospekte

Downloaden oder bestellen Sie sich ganz bequem unsere Prospekte zum Thema Steuerungssysteme
Alles im Überblick

Steuerungshotline
Steuerungshotline
Deutschland
Planungsunterstützung
Planungsunterstützung

Mit wenigen Klicks zu Ihrer individuellen Steuerungslösung.
Zum Steuerungsplaner